Taufe

Die Taufe ist ein wichtiges Fest im Leben eines Christen. Denn mit der Taufe spricht Gott dem Menschen seine Liebe zu. Durch die Taufe wird der Mensch in die christliche Gemeinschaft aufgenommen.

Taufe wird in unserer Gemeinde im Sonntagsgottesdienst gefeiert. Je nach Datum übernimmt der/die jeweilige Pfarrer/in die Taufe. Bei der Taufe versprechen Eltern und Paten, für die Erziehung des Kindes im christlichen Glauben zu sorgen. Darum ist die Mitgliedschaft der Eltern und Paten in einer christlichen Kirche eine notwendige Voraussetzung für die Taufe des Kindes. Dabei muss mindestens ein Elternteil Mitglied der evangelischen Kirche sein. Patinnen und Paten müssen Mitglieder einer christlichen Kirche sein.

Der  Gottesdienst kann von Verwandten, Freundinnen und Freunden oder von den Paten mitgestaltet werden. Dazu findet vorher ein Taufgespräch statt. Dort werden auch ein Taufvers besprochen, der aus der Bibel stammen muss, und die Daten zu den Eltern und den Paten aufgenommen.

Sie haben Fragen oder wollen einen Termin vereinbaren? Dann melden Sie sich bitte im Gemeindebüro oder bei Pfarrerin Dorthe Schmücker oder Pfarrer Axel Weber. Die Kontaktdaten finden Sie auf dieser Homepage.