Aktion Hand in Hand

Seit 1997 bitten wir die Bürgerinnen und Bürger in Unterrath und Lichtenbroich um ihre Hilfe. Seitdem gelingt es uns, durch viele Spenden und mit Erlösen aus Veranstaltungen eine zusätzliche Jugendleiterin zu finanzieren.

Dadurch geschieht auch gute Gemeinwesenarbeit. Denn Jugendliche brauchen Orientierung und verlässliche Erwachsene, die sie auf ihrem Weg begleiten.

Die „Aktion Hand in Hand“ trägt so dazu bei, dass wir weiter mit und für die Menschen da sein können und das sich unsere Gemeinde in unseren Stadtteilen Unterrath und Lichtenbroich hinein öffnet.

Unser Presbyterium ist davon überzeugt, dass Glauben und Leben zusammengehören. Unsere Gemeinde möchte beides sein: Ein Raum des Vertrauens, wo wir uns von Gott sagen lassen, wie unser Leben gelingen kann. Und eine Weggemeinschaft, die etwas von Glauben, Hoffnung und Liebe in die Welt bringt.

Immer wieder erleben wir, wie sich Menschen von diesem Geist anstecken lassen – es ist einfach schön, sich an diesem lebendigen Projekt zu beteiligen. Darum unsere Bitte: Helfen Sie uns Helfen.

Kurt Schaaf

Bitte überweisen Sie mit dem Verwendungszweck „Aktion Hand in Hand“ auf das Konto:

Ev. Kgmd. D-Unterrath (Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf – Unterrath und Lichtenbroich)

DE 74 3506 0190 1088 4671 98

GENODED1DKD (KD-Bank eG Dortmund)

 

Foto Pixabay